Akupunkt-Massage nach Penzel (APM)

Die von dem Masseur Willy Penzel in den 1950er Jahren entwickelte Akupunkt-Massage nach Penzel (APM) ist eine auf der chinesischen Tuina aufbauende Meridiantherapie. Sie ist der Akupunktur ähnlich, verzichtet aber auf Nadeln und arbeitet stattdessen mit gezieltem Druck auf die Akupunkturmeridiane oder auf die Akupunkturpunkte selbst.

Behandelt werden so beispielsweise Kopfschmerzen und Migräne, Gelenkschmerzen, Nervenschmerzen oder rheumatische Erkrankungen.

Als energetisch-ganzheitliche Behandlungsmethode wirkt die APM nicht nur auf ein isoliertes Krankheitssymptom sondern kann den gesamten Körper positiv beeinflussen.

dacorpo auf facebook

Tel.:

06151 967 68 67

Mo – Fr7.00 Uhr – 21.00 Uhr
Sa8.00 Uhr – 15.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Impressum|Datenschutz|Nutzungsbedingungen|Sitemap|© 2012-2018 dacorpo  ·  Rheinstraße 19  ·  64283 Darmstadt