Kinesiotaping

Mit dem Kinesiotaping werden schmerzhafte Erkrankungen, insbesondere des Muskel-, Sehnen- oder Skelettapparates behandelt. Dazu werden elastische Klebebänder direkt auf die Haut an den betroffenen Stellen aufgebracht. Dort verbleiben die Klebestreifen einige Tagen oder bis zu zwei Wochen.

Die Wirkung beruht nach Aussage der Verfechter der Methode im Wesentlichen auf zwei Faktoren. Zum einen auf der direkten Stimulation der Hautrezeptoren und zum anderen auf einer wellenförmigen Gewebeanhebung unter dem Band. Dadurch kann unter dem Tape die Blut- und Lymphzirkulation erhöht werden.

dacorpo auf facebook

Tel.:

06151 967 68 67

Mo – Fr7.00 Uhr – 21.00 Uhr
Sa8.00 Uhr – 15.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Impressum|Datenschutz|Nutzungsbedingungen|Sitemap|© 2012-2018 dacorpo  ·  Rheinstraße 19  ·  64283 Darmstadt